29. März 2017 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
5. Mai 2015
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Gibson Brands übernahm Woox Innovations von Philips. Die Übernahme folgte auf Investitionen des Unternehmens in Audio-Marken wie Onkyo und TEAC. Gibson Brands ist ein privat geführtes Unternehmen mit einem Portfolio an Musik- und Audio-Marken sowohl für den Konsumentenmarkt als auch den professionellen Bereich über die gesamte Musik-Wertschöpfungskette: für Musikschaffende, Performer und Geniesser. Als Ergänzung für die Gibson Brands Geschäftsbereiche Musikinstrumente und professionelle Audiolösungen ist es das erklärte Ziel von Gibson Innovations, Konsumenten den optimalen Musikgenuss zu bieten.

Gibson Innovations startet mit einer Reihe von Marken, von denen sich jede an eine andere Konsumentengruppe mit speziellen Bedürfnissen und Wünschen richtet, unter anderem Philips, Fidelio, Gibson und GoGear. Im Januar 2015 schlossen Gibson Innovations und Onkyo zudem eine umfassende und langfristige Partnerschaft bei Produktentwicklung und Vertrieb.

Wettbewerb