28. Mai 2017 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
16. März 2014
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

In-akustik erweitert sein Profi-Installationssortiment und setzt dabei den Fokus auf verlustfreien Transport von HDMI-Signalen über Verlegungs-Distanzen von bis zu 100 Metern. Ermöglicht wird dies durch die neue Exzellenz HD-Base-T Geräteserie.

Die Transmitter, Receiver und Extender sowie Splitter und Matrix der HD-Base-T-Serie übertragen die Signale in voller HD- bzw. 4k-Auflösung. Zusätzliche Ethernet-Anschlüsse dienen zur Netzwerk-/Internet-Anbindung von AV-Komponenten, der IR Kanal (vor- oder rückwärts) erlaubt es, mit optionalem IR-Zubehör die Quellengeräte vom Standort des Wiedergabegerätes aus zu bedienen – und umgekehrt.

Der Transmitter konvertiert und überträgt das HDMI-Signal über ein CAT6 LAN-Kabel mit einer Länge von bis zu 100 Metern zum Receiver. So können z. B. bereits vorhandene Netzwerkkabel im Gebäude verwendet werden. Zudem lassen sich mit gängigen CAT Kabeln und Steckern individuelle Kabellängen herstellen und installieren. Dabei werden die volle HDMI Bandbreite von bis zu 10,2 Gbps sowie alle aktuellen HDMI Standards (3D, 4k etc.) unterstützt.