19. Oktober 2017 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
22. Juli 2010
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
Die Zusammenarbeit zwischen Ridley Scott Associates (RSA) – von Ridley Scott gegründeder Zusammenschluss von Filmproduzenten – und Philips wird fortgeführt. RSA hat für Philips mehrere Kurzfilme mit demselben Dialog realisiert, die aufzeigen sollen, dass eine Geschichte auf verschiedene Arten erzählt werden kann und für die LCD-Fernseher von Philips werben sollen. Die Filme können auf YouTube angeschaut werden.

 

Nun soll unter der Regie von Barney Cokelisss ein Kurzfil in 3D gedreht werden, mit dem Philips den Full-HD 3D LCD-Fernseher im 21:9-Format bewerben möchte. Dieser Fernseher soll im Spätsommer vorgestellt werden, der Film in einer 2D-Version ab September auf YouTube erscheinen.

Wettbewerb