20. April 2018 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
7. Februar 2001
Drucken
Teilen mit Twitter
Pioneer bringt einen DVD-Brenner auf den Markt, der auch CDs beschreiben kann. Das Kombigerät DVR-A03 soll auf der CeBIT erstmals präsentiert werden. Es kann sowohl in PC-Systemen einbaut werden, ist aber auch einzeln erhältlich. Über genaue Lese- und Schreibgeschwindigkeit gibt es noch keine Auskünfte. Die gebrannten DVD-Rs sind voll kompatibel zu DVD-ROM-Laufwerken und DVD-Videoplayern.

Das Kombigerät kommt Anfang April in den Handel und CHF 1.500 kosten. Im Lieferumfang sind fünf Stück DVD-R,100 Stück CD-R sowie die entsprechende DVD writing und DVD-Application Software enthalten. Ab Oktober 2001 wird von Pioneer auch ein Kombi Laufwerk CD-R/RW und DVD-Rom erscheinen.
Wettbewerb