25. Mai 2018 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Autor
Publikationsdatum
16. Oktober 2001
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
Hewlett-Packard hat eine Digital-Kamera für Einsteiger vorgestellt. Die Photosmart 318 verfügt über einen Bildsensor mit 2,3 Megapixel. HP hat die Kamera mit 8 MB internem Speicher ausgestattet, was für 113 Aufnahmen mit einer Auflösung von 600 x 400 Punkten reicht. Bei einer höheren Auflösung von 1600 x 1200 Punkten sinkt die Anzahl der Bilder auf 16 beziehungsweise sieben. Zusätzlich kann die Kamera mit einer CompactFlash-Card versehen werden.

Der Benutzer der Photosmart 318 kann sich seine Bilder auf dem 4,5 Zentimeter-Display der Kamera auch in drei- und sechsfacher Vergrößerung ansehen. Der Autofokus ermöglich Nahaufnahmen bis zu zehn Zentimeter Entfernung. HP hat die Kompaktkamera mit einem zweifachen digitalen Zoom versehen.

Die Übertragung der Bilddaten auf den PC erfolgt über USB-Schnittstelle. Ausgeliefert wird die Photosmart 318 mit einem umfangreichen Softwarepaket zur Bildbearbeitung. Die Kamera kann auch direkt mit entsprechenden Farbdruckern kommunizieren. HP bietet die Kamera für 325 CHF.