16. Dezember 2017 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
22. Juni 2011
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
Google hat letztes Jahr Google TV vorgestellt, ein Dienst, der sowohl Zugang zum Internet als auch zu laufenden Fernsehprogrammen auf dem TV-Gerät gestattet. Nun hat Google SageTV gekauft. Das kalifornische Unternehmen stellt Software für digitale Videorecorder und Mediencenter her. Damit forciert Google seine Bemühungen für ein eigenes TV-Produkt. Der Suchmaschinenbetreiber ist bereits Partnerschaften mit Programmanbietern wie NBC und Streamingdiensten wie Netflix oder Amazon eingegangen und erhält so Zugriff auf Fernsehprogramme und Filme. Mit Logitec und Sony hat Google Partnerschaften zwecks Produktion von Geräten, auf denen diese Dienste laufen. Google will das gesamte Internet über den Fernsehschirm zugänglich machen, im Gegensatz zu Apple, das den Zugang auf sein Apple TV beschränkt.
Wettbewerb