18. Oktober 2017 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
11. Februar 2010
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Apple hat Aperture 3 vorgestellt, die neue Version der Fotobearbeitungs- und verwaltungssoftware mit über 200 neuen Funktionen, unter anderem 'Gesichter', 'Orte' und 'Pinsel'. Basierend auf den mit iPhoto '09 eingeführten Eigenschaften 'Gesichter' und 'Orte' können mit Aperture 3 grosse Fotobibliotheken organisiert werden. Aperture 3 führt neue Werkzeuge zum Aufbereiten von Fotos ein, inklusive des 'Pinsel-Tools', mit dem Effekte in das Bild gemalt werden sowie 'Korrekturvoreinstellungen', um Fotoeffekte mit nur einem Mausklick anzuwenden. Neue Slideshows ermöglichen eine Präsentation der Arbeit durch eine einfache Verbindung von Fotos, Ton, Text und HD-Video.

Aperture 3 ist über den Apple Store (www.apple.com/ch), die Apple Retail Stores und den Apple Fachhandel für CHF 249.- inkl. MwSt. erhältlich. Bestehende Aperture-Kunden können für CHF 129.- inkl. MwSt. auf Aperture 3 upgraden.

Wettbewerb