24. September 2017 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
5. Februar 2010
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

In einer Studie kommt ABI Research zum Schluss, dass Media Tablets kein Ersatz sein werden für Netbooks und Handys, sondern eine eigene Gerätekategorie bilden werden. Ihre Hauptanwendung werde die Unterhaltung sein, insbesondere mit Spielen und Video. Zur Grundausstattung eines Tablets gehöre neben dem Touchscreen der WiFi-Internetzugang.

ABI Research sieht die Lancierung des iPad durch Apple als den wirklichen Start eines neuen Marktsegmentes, auch wenn bereits an der CES verschiedene Tablets anderer Hersteller vorgestellt wurden. Zu den Anbietern gehören traditionelle Computerhersteller wie Lenovo, HP oder Asus, aber auch neue Hersteller wie ICD oder Notion Ink. Der Markt soll sich laut ABI Research von vier Millionen Stück dieses Jahr auf jährliche 57 Millionen Stück im Jahre 2015 entwickeln.

Wettbewerb