24. April 2017 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
7. Mai 2013
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Das Modell HTB3570 erzeugt den Klang über Säulenlautsprecher, die durch ihr Design dem Zuhause eine besondere Note verleihen möchten. Die kleineren Lautsprecher des HTB3510 und des HTB5510D benötigen deutlich weniger Platz. Das HTB5510D bietet die Möglichkeit eines kabellosen Rücklautsprechers (Rücklautsprecher als Zubehör erhältlich). Die Verbindung zu Geräten wie Spielkonsolen oder HD-Set-Top-Boxen wird über HDMI-Anschlüsse vorgenommen. Dank der HDMI-CEC-Funktion EasyLink können die Hauptfunktionen aller angeschlossenen Geräte über eine einzige Fernbedienung gesteuert werden.

Alle vier Modelle hat Philips mit Smart TV Plus ausgestattet. Die Plattform Net TV eröffnet den Zugang zu Multimedia-Inhalten aus dem Internet und die Funktion SimplyShare den Zugriff auf Daten von anderen DLNA-Geräten. Die Steuerung der neuen 3000er- und 5000er-Modelle erfolgt mittels der MyRemote-App via Smartphone oder Tablet-PC.

Musik kann ab CDs oder über USB vom tragbaren Mediaplayer abgespielt werden. In allen Modellen ist zudem ein Blu-ray Player und ein UKW-Tuner integriert. Für Apple-Geräte der neusten Generation ist die 5000er-Serie mit einem iPod & iPhone-zertifizierten USB-Anschluss ausgestattet. Zusätzlich bietet es Internetradio und WiFi sowie Bluetooth.

Das 5.1-Heimkino-System HTB3510 kostet CHF 349.-, das HTB3570 und das HTB5510D jeweils CHF 499.- und das HTB5570D CHF 699.-.

Wettbewerb