24. September 2017 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
29. Januar 2010
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Samsung hat nach eigenen Angaben diesen Monat damit begonnen, Panels für 3D-Fernseher in LCD- und LED-Technik serienmässig herzustellen. In die Produktion gingen Bildschirme der Grössen 40, 46 und 55 Zoll für Full-HD-Fernseher mit 240 Hz-Technik, die ihre dreidimensionalen Bilder mit Hilfe einer aktiven Brille liefern.

Nach eigenen Angaben hat Samsung die Reaktionszeit der Flüssigkristalle um 20% auf weniger als 4 Millisekunden reduziert, wodurch eine Interferenz zwischen rechtem und linkem Bild verhindert werden kann. Dank der 240 Hz-Technik lassen sich Bewegungsabläufe flüssig darstellen.

Gemäss einer Untersuchung von Display Search soll der 3D-Markt von 902 Millionen Dollar 2008 auf 22 Milliarden Dollar im Jahre 2018 anwachsen. Allein der 3D-TV-Markt soll 17 Milliarden Dollar ausmachen mit 64 Millionen verkauften Einheiten im Jahre 2018.

Wettbewerb