24. Oktober 2017 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
8. Januar 2013
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Die Geräuschreduktion durch Aufnahme des Umgebungsgeräusches über integrierte Mikrofone und anschliessende aufwendige Signalverarbeitung hat immer auch Auswirkung auf die wiedergegebene Musik. Daher ist es sinnvoll, das Mass der Geräuschreduktion dem Umgebungslärm anzupassen.

Der ATH-ANC9 von Audio Technica verfügt über drei Stufen. Die erste reduziert in erster Linie tiefe Frequenzen und wird bei spezifischem, gleichbleibendem Lärm wie in einem Flugzeug oder in der Bahn verwendet, die zweite für lärmige Umgebung (etwa in einer Bar oder bei Strassenlärm) konzentriert sich auf den mittleren Frequenzbereich. Die dritte Stufe eignet sich für leise Umgebungen, etwa eine Bibliothek.

Im Kopfhörerkabel ist ein Mikrofon integriert. Ein Schalter erlaubt, Anrufe entgegenzunehmen. Der Kopfhörer wird für 350 Dollar angeboten.

Wettbewerb