22. Juli 2017 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
19. Februar 2013
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Die AW-HE120 ist eine kompakte, integrierte HD-Kamera mit Schwenk-/Neigekopf und unterstützt SDI sowie HDMI. Die Fernsteuerung via IP ermöglicht eine flexible Konfiguration, eine einfache Anbindung sowie eine unkomplizierte Änderung der Einstellungen. Die Kamera ist leicht zu installieren und dank ihres Designs und der Verfügbarkeit in verschiedenen Farben lässt sie sich gut in unterschiedliche Umgebungen integrieren. Sie eignet sich u.a. für Live-Aufnahmen von Bühnenshows. In dieser Umgebung sind verlässliche, robuste und unauffällige Kameras gefordert, die auch unter schwierigen Aufnahmebedingungen qualitativ hochwertige Bilder liefern. Die 100 Presets für Richtungsänderungen und Zoom erleichtern es den Technikern vor Ort, die Einstellungen zu verändern und dynamische Sequenzen in den meist dämmrigen Umgebungen zu produzieren.

Die AW-HE2 ist ein preisgünstiges Modell für die Videoaufnahme über IP. Sie verfügt über einen 1/4.37-Typ 14-Megapixel MOS-Sensor und eine hohe Auflösung für einen 2x iA-Zoom. Es lassen sich bis zu neun Presets abspeichern und der HDMI-Anschluss kann Signale in verschiedenen HD/SD-Formaten ausgeben, unter anderem auch Full-HD (1080p). Durch das kleine und leichte Gehäuse eignet sich die AW-HE2 auch für Videokonferenzen, den Einsatz im Bildungssektor sowie andere Anwendungsszenarien, in denen kleine, tragbare Kameras benötigt werden.

Der AW-HS50 eignet sich für die Live-Bewegtbildproduktion zusammen mit den Kameras von Panasonic. Der kompakte, digitale  HD/SD-Live-Bildmischer ist mit vier SDI-Eingängen, einem DVI-D-Eingang, zwei SDI-Ausgängen und einem DVI-D-Ausgang ausgestattet. Der kompakten Mischer verfügt über eine integrierte MultiViewer-Anzeigefunktion, bei der man zwischen 8 Split-Screen-Mustern wählen kann und einem Frame Synchronizer.

Wettbewerb