23. September 2017 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
28. Oktober 2015
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Zum 19. Male finden dieses Jahr die Internationalen Kurzfiltage in Winterthur statt. 58 Filme wurden für den Internationalen und für den Schweizer Wettbewerb für die Kurzfilmtage vom 3. - 8. November selektioniert. Zusammen mit den kuratierten Sektionen zum Arabischen Raum, zu Bhutan und Nepal, Girardet/Müller, Andy Warhol oder der Dada-Bewegung bilden die Wettbewerbe das Filmangebot der 19. Ausgabe. Seit November 2014 steht das Festival auf der Liste der „Academy qualifiying festivals for the Short Film Awards“. Die Gewinner-Filme sind damit für den Filmpreis Oscar nominationsberechtigt.

Dieses Jahr unterstützt Canon die Kurzfilmtage mit dem Preis in der Kategorie „Schweizer Kamerapreis“. Parallel dazu führt Canon die EOS C300 Mark II in der Schweiz ein. Die 4K-Filmkamera mit 15 Blendenstufen und neuem Canon Log 2 richtet sich an professionelle Filmschaffende. Sie ermöglicht gleichzeitige 4K-Aufzeichnungen auf ein internes und externes Speichermedium. Sie wird im Rahmen des von Canon ausgerichteten Apéros im Anschluss an den Producers‘ Day vom 6. November 2015 in Winterthur präsentiert.

Wettbewerb