18. Dezember 2017 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
9. März 2010
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Im Verlauf des kommenden April führt Philips die neue FlatTV-Range 2010 in der Schweiz ein - beginnend mit den Modellen der 7000er Serie. In den Monaten Mai bis Juli kommen dann die neuen 8000 und 9000er Modelle dazu.

Diese werden - ab dem 40PFL8605K - allesamt ‘3D Ready' sein, d.h. wenn Philips findet, es gebe genügend 3D-Inhalte, wird ein so genanntes 3D-Kit zum Kauf angeboten. Dieses 3D-Kit wird voraussischtlich ab Herbst 2010 zur Verfügung stehen. Zum Lieferumfang gehören zwei Active 3D-Brillen und ein kabelloser Sender.

Das 3D-Upgrade-Paket wird als optionale Ergänzung für den neuen 3D Cinema 21:9 sowie die Modelle der 9000er Reihe mit den Bildschirmdiagonalen von 32, 40 und 46 Zoll (81, 102 und 117 Zentimetern) und den Geräten der 8000er Serie mit 40, 46 und 52 Zoll (94, 102, 117 und 132 Zentimetern) auf den Markt kommen.

Wettbewerb