26. Mai 2018 | seit 1999
NEWS
ARTIKEL
Publikationsdatum
10. Mai 2006
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
Coding Technologies hat gemeinsam mit Orban, einem Anbieter von professioneller Broadcasting-Technik, die sofortige Verfügbarkeit einer öffentlichen Betaversion des neuen AAC/aacPlus Player Plug-ins von Orban/Coding Technologies bekannt gegeben.

Das Plug-in ist eine kostenlose, unbeschränkte Microsoft DirectShow-Komponente zur Wiedergabe von MPEG-4 aacPlus Audiodateien und -Streams im Windows Media Player.

aacPlus (auch bekannt als HE-AAC) ist eine Erweiterung des Industriestandards AAC, um eine Audiowiedergabe mit nur einem Viertel der Datenmenge der MP3 (MPEG Layer-3)-Technologie zu erzielen.

Für den Endanwender bieten die aacPlus-Streams den Vorteil einer höheren Qualität: Die geringe erforderliche Bitrate macht das Zwischenspeichern der Inhalte, das zu störenden Unterbrechungen der Wiedergabe führen kann, praktisch überflüssig.

Das Orban/Coding Technologies AAC/aacPlus Player Plug-in ist mit Microsoft Windows Media Version 9 oder 10 einsetzbar.

Es unterstützt standardmässige ID3 Metadaten-Tags zur Anzeige von Echtzeit-Streaming-Daten wie Interpret, Album und Songtitel.

Das Orban/Coding Technologies AAC/aacPlus Player Plug-in steht zum kostenlosen Download bereit unter: http://www.orban.com/

Eine große Auswahl von MPEG-4 aacPlus Internet Radio-Streams ist verfügbar unter: http://www.tuner2.com/