24. April 2018 | seit 1999
MUSIKREZENSION
ARTIKEL
Publikationsdatum
13. Januar 2003
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
Einige wichtige Daten des Klassiker-Albums "Hotel California" der Gruppe Eagles lauten:

- Recorded at Criteria Studios Los Angeles March-October 1976.
- Eagles most successful album, winning a Grammy in 1977
- Mixed by Bill Szymcyk in Miami.

Und neu hinzu kommt:
- 5.1 Mix by Elliot Scheiner with Bill Szymcyk done at the Dog Hose Sanata Monica California March 2001.

Der altgediente Original-Mixer Bill Szymcyk durfte also dabei sein, als der Surround Guru Elliot Scheiner dem verstaubten Rock Klassiker neues Leben einhauchte.

Das klangliche Resultat ist ein konventioneller, recht einfallsloser Surround-Mix, bei dem es aus allen Rohren knallt und schallt.

Wehe dem, der hinten kleine Boxen einsetzt! Dies geht nur dann gut aus, wenn der DVD-Audio-Player über ein einwandfrei funktionierendes Bassmagement verfügt.

Obwohl der Sound nicht von schlechten Eltern ist, muss man sich fragen, ob es dazu die aufwändige High Resolution Sorround Sound Technik der DVD-Audio braucht und ob nicht auch ein Dolby Digital Mix genügt hätte. Dieser steht, wie auch ein hochauflösender Stereo-Mix, ebenfalls auf der Scheibe zur Verfügung.

Wie dem auch sei, wer es liebt, von allen Seiten beschallt zu werden und mitten in der Band und nicht im Konzertsaal sitzen will, kommt hier voll auf die Rechnung.

Tatsache ist, dass der Hit "California Hotel", auch wenn man ihn schon tausend mal gehört hat, in Surround Sound nochmals tüchtig einfährt...
STECKBRIEF
Albumtitel:
Hotel California
Komponist:
Div
Label:
Warner Bros
Jahr:
1976
Bestellnummer:
7559-60509-9
Tonformat:
DVD-Audio Multichannel, Dolby Digital 5.1 auf DVD-Video-Player
Medium:
DVD-Audio
Musikwertung:
10
Klangwertung:
7
Preis:
50
Wettbewerb