22. Juli 2017 | seit 1999
MAGAZIN
Seite 1 / 3
ARTIKEL
Publikationsdatum
4. Oktober 2015
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
MEDIEN

High End Audio tönt nach Luxus. Ist es auch. Nicht teuer, sondern unbezahlbar. Gemeint ist der Luxus, sich in der heutigen Hektik hinzusetzen und Musik zu hören. Hier öffnen sich andere Dimensionen des Lebens. Die Wiedergabeanlage muss dabei nicht teuer sein, sondern nur ein Kriterium erfüllen: gute Klangqualität. Dann ist das Hörerlebnis garantiert. Komponenten und Anlagen, die diese Anforderung erfüllen, präsentiert die High End Swiss bereits zum siebten Mal im Hotel Mövenpick in Regensdorf. Sie findet vom 16. - 18. Oktober statt und präsentiert in ausgeräumten Hotelzimmern und Konferenzräumen in einer wohnraumnahen Atmosphäre feine Gerätschaften für die stilvolle Musikwiedergabe. Über 40 Aussteller präsentieren 160 Marken auf rund 2000 m2. 75% der Aussteller sind laut der veranstaltenden High End Society in der Schweiz ansässig, ein Rekordanteil. Dabei sind kleine Spezialisten wie grosse Unternehmen.

Die High End Swiss sieht sich als das wichtigstes Schaufenster der Unterhaltungselektronik in der Schweiz, was es - abgesehen von avguide.ch - auch ist. Hier kann die Technik im Gegensatz zum Online-Magazin an drei Tagen live erlebt werden.

Die Messe ist am Freitag und Samstag von 10 - 18 Uhr geöffnet, am Sonntag von 10 - 16 Uhr. Die Tageskarte kostet CHF 12, der Katalog ebenfalls CHF 12.

Übersicht zu diesem Artikel
Seite 1:
Seite 2:
Seite 3:
Wettbewerb