24. Oktober 2017 | seit 1999
MAGAZIN
ARTIKEL
Publikationsdatum
8. September 2015
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
MEDIEN

BM5 und BM50 nennen sich die beiden Komponenten, des Multiroom-Systems, das Philips an der diesjährigen IFA in Berlin vorgestellt hat. EIn Lautsprecher und eine Kompaktanlage sollen das Streamen von Musik in alle Räume des Hausses einfach gestalten. Es braucht keinen Route, keine App und kein Download, das Smartphone oder Tablet genügt. Plug-and-Play nennt Philips das. Zumindest was den Betrieb der Lautsprecher angeht, für die Wiedergabe braucht es für die Audioquellen doch Apps, sei dies Musik oder etwa ein Hörbuch. Während der BM5 ein einfacher Lautsprecher mit Bluetooth ist, kommt der BM50 als veritables Musiksystem mit Bluetooth, USB, CD und Radio. Er verfügt über zwei 2,75 Zoll Breitband-Chassis und Verstärker für insgesamt 40 Watt. Für die Multiroom-Wiedergabe können bis zu fünf Lautsprecher miteinander gekoppelt werden. Die Reichweite soll bis zu 100 Meter betragen. Beide Modelle sind in Schwarz oder Weiss für den Oktober angekündigt.

Wettbewerb