20. September 2017 | seit 1999
MAGAZIN
ARTIKEL
Publikationsdatum
14. Mai 2010
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Das Jahr 2010 markiert das 100-jährige Jubiläum des japanische UE-Unternehmens Denon - 100 Jahre Innovationen und Meilensteine in der Unterhaltungselektronik.

Im Jahre 1910 gründete ein amerikanischer Unternehmer namens Frederick Whitney Horn die Nippon Chikuonki Shoukai (Japan Recorders Corporation). Zusammen mit japanischen Handelspartnern führte er die ersten Produkte des neuen Unternehmens ein: eine einseitig bespielte Langspielplatte sowie ein Grammophon.

Der heutige Markenname ‚Denon' wurde in den 1930er Jahren etabliert und steht für Audioprodukte für den Einsatz zu Hause und im professionellen Bereich.

Innovativ

Nicht zuletzt im Heimkino zeigt Denon regelmässig seine Schnelligkeit in der Umsetzung technologischer Neuerungen: Der AVC-A1SE: Der erste AV-Verstärker mit DTS:ES Discrete und THX
In seiner Geschichte hat Denon eine ganze Reihe von Weltneuheiten eingeführt, darunter das erste professionell-einsetzbare Schallplattenaufnahmegerät (1939), die ersten Stereo-Schallplatten und Stereo-Anlagen in Japan (1951) und den ersten PCM-Rekorder, der die technologische Basis der heutigen CD darstellte (1970). Im Jahre 1982 brachte Denon den weltweit ersten CD-Player für den Heimgebrauch (DCD-2000) heraus. Im Zuge der Einführung von Heimkino-Technologien führte Denon als erster Anbieter einen AV-Verstärker mit Unterstützung von Dolby Digital für besten Multikanal-Klang ein.

Höhepunkte der Firmengeschichte

Der erste professionell-eingesetzte PCM-Recorder

1910
Nippon Chikuonki Shoukai (Japan Recorders Corporation) wird gegründet und mit dem Verkauf von einseitig bespielten Schallplatten und Grammophonen beginnt die Geschichte von Nippon Columbia

1939
Entwicklung von Japans erstem professionellen Schallplattenaufnahmegerät für die Broadcastindustrie.

1945
Die kriegbeendende Rede von Japans Kaiser Hirohito wird mit Hilfe von Denon-Aufnahmegeräten aufgezeichnet

1951
Verkaufsbeginn der ersten Schallplatten in Japan

1958
Verkaufsbeginn von Stereo-Schallplatten und Stereo-Anlagen

1964
Verkaufsbeginn des legendären MC-Tonabnehmers (auch heute noch erhältlich) für professionelle Anwendungen

1970
Erster Wechselstrom-Servo-Direktantrieb mit präziser Drehzahlregelung über Magnetfeld-Detektion für professionelle Anwendungen

1972
Entwicklung des ersten kommerziell einsetzbaren PCM-Digital-Recorders für Studioaufnahmen leitete die digitale Revolution ein

1981
Entwicklung des ersten CD-Players für professionelle Anwendungen

1982
Verkaufsbeginn des weltweit ersten CD-Players für den Heimgebrauch

1987
Weltweit erster CD-Cart-Player für professionelle Anwendungen

1993
Weltweit erster Dual-CD-Player für DJs mit "Seamless Looping" und „Onboard Sampler"

1995
Weltweit erstes Heimkino-System mit Unterstützung für Dolby Digital mit Lucasfilm THX 5.1 Post Processing

2000
Weltweit erste AV-Komponente mit DTS-ES Discrete

2009
Weltweit erster Universal Disc Player mit Blu-ray

Denon will eigens eine Internetseite einrichten, die unter www.denon100.com zu erreichen ist und über Innovationen, Meilensteine und die Zukunft von Denon berichten wird. 

Wettbewerb