29. März 2017 | seit 1999
MAGAZIN
Die Freunde des guten Klangs pilgerten vom 17. bis 19 Oktober nach Regensdorf an die High End Swiss 2014. Insgesamt präsentierten sich 39 Aussteller mit rund 140 Marken.
Die Freunde des guten Klangs pilgerten vom 17. bis 19 Oktober nach Regensdorf an die High End Swiss 2014. Insgesamt präsentierten sich 39 Aussteller mit rund 140 Marken.
Audio Note hat seit Jahren eine begeisterte Fangemeinde - trotz der kräftigen Preise. Klanglich kann man es verstehen: eine der besten Vorführungen der Messe...
Audio Note hat seit Jahren eine begeisterte Fangemeinde - trotz der kräftigen Preise. Klanglich kann man es verstehen: eine der besten Vorführungen der Messe...
Audio Note bietet die komplette Kette an inklusive des Plattenspielers TT-1:  Klanglich solide und relativ preiswert -
Audio Note bietet die komplette Kette an inklusive des Plattenspielers TT-1: Klanglich solide und relativ preiswert -
und natürlich den legendären Röhren-DAC. Wie üblich bei Audio Note erfolgt die Montage, Verdrahtung und der Zusammenbau von Hand.
und natürlich den legendären Röhren-DAC. Wie üblich bei Audio Note erfolgt die Montage, Verdrahtung und der Zusammenbau von Hand.
Beim Design der Zero Serie ging man für Audio Note schon fast  revolutionäre Zugeständnisse an die Moderne ein...
Beim Design der Zero Serie ging man für Audio Note schon fast revolutionäre Zugeständnisse an die Moderne ein...
Robert Suchy führte Clearaudio erfolgreich in die Neuzeit. Peter Suchy, sein Vater, entwickelte einst die ersten Moving-Coil-Tonabnehmer. Inzwischen bietet Clearaudio vom Laufwerk bis zur Phono-Vorstufe  alles im Bereich Vinyl an.
Robert Suchy führte Clearaudio erfolgreich in die Neuzeit. Peter Suchy, sein Vater, entwickelte einst die ersten Moving-Coil-Tonabnehmer. Inzwischen bietet Clearaudio vom Laufwerk bis zur Phono-Vorstufe alles im Bereich Vinyl an.
Unverzichtbar für Vinylliebhaber: die Plattenwaschmaschine.
Unverzichtbar für Vinylliebhaber: die Plattenwaschmaschine.
High End Audio vom Feinsten aus der Ostschweiz. Harry Pawels Elektra ist ein ungemein präziser Lautsprecher. Der Autor hört seit fast 30 Jahren mit dem Vorgänger, der PA1.
High End Audio vom Feinsten aus der Ostschweiz. Harry Pawels Elektra ist ein ungemein präziser Lautsprecher. Der Autor hört seit fast 30 Jahren mit dem Vorgänger, der PA1.
Eine absolut professionelle Vorführung mit vielen fachkundigen Anmerkungen zu den Produkten gab's bei Canton. Lautsprecher mit einem sehr fairen Preis/Leistungsverhältnis.
Eine absolut professionelle Vorführung mit vielen fachkundigen Anmerkungen zu den Produkten gab's bei Canton. Lautsprecher mit einem sehr fairen Preis/Leistungsverhältnis.
Für mich die klangliche Überraschung der Messe. Die Dipol-Lautsprecher Skyline von Harald Rupf. Keine Luftpolster mehr, die Membranbewegungen und Feindynamik bremsen.
Für mich die klangliche Überraschung der Messe. Die Dipol-Lautsprecher Skyline von Harald Rupf. Keine Luftpolster mehr, die Membranbewegungen und Feindynamik bremsen.
Subwoofer- und Frequenzweiche werden digital realisiert. Der entscheidende Vorteil:  das Zeitverhalten der einzelnen Wege wird korrigiert. Signale von Bass-, Mittel- und Hochtontreibern kommen gleichzeitig am Hörplatz an!
Subwoofer- und Frequenzweiche werden digital realisiert. Der entscheidende Vorteil: das Zeitverhalten der einzelnen Wege wird korrigiert. Signale von Bass-, Mittel- und Hochtontreibern kommen gleichzeitig am Hörplatz an!
Audionautics ist ein kleines Schweizer Unternehmen. Die Lautsprecher werden aus massivem 19 mm Buchenholz von Hand auf Bestellung gefertigt. Das Multitreiber-Array soll gerade bei leisen Lautstärken seine Vorteil haben. Uns gefiel die Vorführung klanglich sehr gut.
Audionautics ist ein kleines Schweizer Unternehmen. Die Lautsprecher werden aus massivem 19 mm Buchenholz von Hand auf Bestellung gefertigt. Das Multitreiber-Array soll gerade bei leisen Lautstärken seine Vorteil haben. Uns gefiel die Vorführung klanglich sehr gut.
Grosses Kino bei Avantgarde Acoustics. Das riesige aktive Basshorn ist einzigartig. Wie sich jedoch zeigte: Ein nicht einfach abzustimmendes Gesamt-System.
Grosses Kino bei Avantgarde Acoustics. Das riesige aktive Basshorn ist einzigartig. Wie sich jedoch zeigte: Ein nicht einfach abzustimmendes Gesamt-System.
Zu den immer gern gehörten Klassikern gehören die Tannoy Lautsprecher und die Vincent Röhrenelektronik.
Zu den immer gern gehörten Klassikern gehören die Tannoy Lautsprecher und die Vincent Röhrenelektronik.
Mit der Orkan (rechts) bietet nun auch Aurum einen Aktivlautspecher  zum direken Anschluss an eine Streamer-Vorstufe an.
Mit der Orkan (rechts) bietet nun auch Aurum einen Aktivlautspecher zum direken Anschluss an eine Streamer-Vorstufe an.
Ein Highlight des Messe waren die Vorführungen an der Grimm 1.  Der Signalfluss zu den direkt angesteuerten Lautsprecherchassis wird per digitalem Signalprozessor überwacht. Das Ergebnis ist eine kompromisslos präzise Wiedergabe sowohl auf der Zeitebene als auch in der räumlichen Abstrahlung.
Ein Highlight des Messe waren die Vorführungen an der Grimm 1. Der Signalfluss zu den direkt angesteuerten Lautsprecherchassis wird per digitalem Signalprozessor überwacht. Das Ergebnis ist eine kompromisslos präzise Wiedergabe sowohl auf der Zeitebene als auch in der räumlichen Abstrahlung.
Modernes Wohndesign und guter Klang finden bei der Revox Scala 120 eine Symbiose. Dazu alles
Modernes Wohndesign und guter Klang finden bei der Revox Scala 120 eine Symbiose. Dazu alles "Made in Europe" wie uns David Brouwer von Revox erläutert.
Swiss Audio Precsion bei Solution Audio aus Dulliken, Solothurn. Ihre Produkte haben inzwischen weltweit einen hervorragenden Ruf.
Swiss Audio Precsion bei Solution Audio aus Dulliken, Solothurn. Ihre Produkte haben inzwischen weltweit einen hervorragenden Ruf.
Und nochmals High-End Audio handgefertigt in der Schweiz. Credo erstellt in Basel exquisite Elektronik und Lautsprecher. Im Bild die rein passive Vorstufe thePre mit Ausgangsübertrager aus reinem Silberdraht. Preislich orientiert man sich an sehr solventer Kundschaft.
Und nochmals High-End Audio handgefertigt in der Schweiz. Credo erstellt in Basel exquisite Elektronik und Lautsprecher. Im Bild die rein passive Vorstufe thePre mit Ausgangsübertrager aus reinem Silberdraht. Preislich orientiert man sich an sehr solventer Kundschaft.
Klein und fein war die Lindemann Elekronik schon immer. Ein echter Tipp. Neu das musicbook:25. Eine Streaming-Vorstufe für hochauflösende Musikwiedergabe von HighRes Downloads und CD-Wiedergabe.
Klein und fein war die Lindemann Elekronik schon immer. Ein echter Tipp. Neu das musicbook:25. Eine Streaming-Vorstufe für hochauflösende Musikwiedergabe von HighRes Downloads und CD-Wiedergabe.
Daniela Manger persönlich führte die P1 vor, die passiven Variante der aktiven S1. Der
Daniela Manger persönlich führte die P1 vor, die passiven Variante der aktiven S1. Der "Manger-Biegewellenwandler" ist einer der technisch und klanglich aussergewöhnlichsten Schallwandler auf dem Markt. Er bietet zeitlich korrekte Abstrahlung ohne digitale Korrektur.
Hier wird angerichtet... High End Audio auf höchstem Niveau bei Ypsilon Electronics aus Griechenland. Bändchen-Hochtöner und fundamentales Bassfundament angetrieben vom Phaeton Vollverstärker. Einzigartig die Lautstärkeregelung über Transformer.
Hier wird angerichtet... High End Audio auf höchstem Niveau bei Ypsilon Electronics aus Griechenland. Bändchen-Hochtöner und fundamentales Bassfundament angetrieben vom Phaeton Vollverstärker. Einzigartig die Lautstärkeregelung über Transformer.
Für den ehemaligen Architekten Markus Thomann von Klangwerk sind wohnraumgerechtes Design und High End Audio kein Widerspruch. Seine Ella Lautsprecher sind ein Paradebeispiel dafür...
Für den ehemaligen Architekten Markus Thomann von Klangwerk sind wohnraumgerechtes Design und High End Audio kein Widerspruch. Seine Ella Lautsprecher sind ein Paradebeispiel dafür...
Kontraste machen das Leben reizvoll. Bei Klangwerk wurde mit einem Thorens Plattenspieler TD 125 mit SME 3009 Tonarm aus den Achtzigern und dem wohl modernsten digitalen Audio Prozessor von Illusonic vorgeführt.
Kontraste machen das Leben reizvoll. Bei Klangwerk wurde mit einem Thorens Plattenspieler TD 125 mit SME 3009 Tonarm aus den Achtzigern und dem wohl modernsten digitalen Audio Prozessor von Illusonic vorgeführt.
Vorverstärker, Raumklangprozessor und Digital-Analog-Konverter finden zusammen bei Illusonic aus Uster. Den IAP gibt es wahlweise für 2, 4 oder 8 Kanäle. Das unscheinbare Gerät ist für mich der beste Mehrkanal-Prozessor auf dem Markt.
Vorverstärker, Raumklangprozessor und Digital-Analog-Konverter finden zusammen bei Illusonic aus Uster. Den IAP gibt es wahlweise für 2, 4 oder 8 Kanäle. Das unscheinbare Gerät ist für mich der beste Mehrkanal-Prozessor auf dem Markt.
Informationen vom Entwickler aus erster Hand sind immer extrem spannend. Günther Nubert erläutert und präsentiert die nuVero. Ein sehr pegelfester Lautsprecher mit erstaunlichem Tiefgang.
Informationen vom Entwickler aus erster Hand sind immer extrem spannend. Günther Nubert erläutert und präsentiert die nuVero. Ein sehr pegelfester Lautsprecher mit erstaunlichem Tiefgang.
Das ist klassisches High End Audio ohne Kompromisse an den Lifestyle. Jeff Rowland Elektronik und Spendor Lautsprecher. Die Gehäuseform folgt dem
Das ist klassisches High End Audio ohne Kompromisse an den Lifestyle. Jeff Rowland Elektronik und Spendor Lautsprecher. Die Gehäuseform folgt dem "goldenen Schnitt", grosseflächige Membranen sorgen für Tiefbassvolumen bei minimalen Treiberauslenkungen. Echtes "good-old HiFi". Faszinierend und erfrischend. Klanglich ein Grund zum Verweilen und Geniessen.
Thierry Mayer ist DER Schweizer Audiotuner. Er feilt an den Details und optimiert Ihre Audiokette.
Thierry Mayer ist DER Schweizer Audiotuner. Er feilt an den Details und optimiert Ihre Audiokette.
Die KEF Reference 3 zog mich mit dem Titel
Die KEF Reference 3 zog mich mit dem Titel "North" vom Prince Konzeptalbum N.E.W.S. 14 Minuten in ihren Bann. Grossartig - danke!
ARTIKEL
Publikationsdatum
25. Oktober 2014
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter
MEDIEN

Insgesamt präsentierten sich 39 Aussteller mit rund 140 Marken. 60% der teilnehmenden Firmen kamen aus der Schweiz. Die Messe öffnete an drei Tagen ihre Pforten. Traditionell am dritte Wochenende im Oktober, scheinbar ein Garant für Bilderbuchwetter. So war es auch in diesem Jahr wieder.

Dennoch pilgerten über die drei Tage 2200 Besucher nach Regensdorf. Die Räumlichkeiten des Hotel Mövenpick sind sicher nicht durchwegs perfekt. Insbesondere ausserhalb der Konferenzräume in den Hotelzimmern fühlt es sich schnell mal etwas eng an, wodurch die akustische Darbietung nicht unbedingt an Qualität gewinnt. Trotzdem war auch die High End Swiss in diesem Jahr gepflanzt mit exzellenten Musikpräsentationen und so manchem audiophilem Highlight.

Besonders erfreulich war die hohe Anzahl an Schweizer High End Audio Produzenten. Bei der bisweilen bemängelten Absenz von international bestandenen Marken nutzte es die feine Gilde der heimischen Manufakturen wie Revox, Credo, Klangwerk, Illusonic, Audio Active, Audionautics, Pawel Acoustics oder Eternity-Jo, ihre Produkte zu präsentieren. Die High End Swiss ist damit nicht zuletzt eine Schau der heimischen Hersteller, was eine Menge Lokalkolorit versprüht und die Messe umso sympathischer macht.

In der Fotostrecke oben haben wir ohne Anspruch auf Vollständigkeit zusammengetragen, was uns speziell aufgefallen ist.

Wettbewerb