22. Oktober 2017 | seit 1999
MAGAZIN
Seite 1 / 2
ARTIKEL
Publikationsdatum
11. September 2013
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Mit einer Bilddiagonale von 195 cm füllt der Bildschirm mit der gekrümmten Fläche das Sichtfeld des Zuschauers vollständiger aus als ein flacher TV-Bildschirm. Der Ultra HD Curved OLED TV verfügt über die WRGB OLED-Technologie von LG, die nebst den drei RGB-Pixeln ein weiteres weisses Pixel für die Darstellung nutzt. Dadurch ist ein höherer Kontrast möglich. Die mit Ultra HD viermal so hohe Auflösung wie bei Full-HD-Fernsehern trägt zum imposanten Bild bei. „Ein echtes Home-Entertainment-Wunder", sagte Havis Kwon, President und CEO der LG Home Entertainment Company, ganz bescheiden. Es hätte ja auch ein Weltwunder sein können, ist es derzeit doch der weltweit grösste UHD OLED-TV.

Nähere Angaben zur Ausstattung des TVs hat LG nicht gemacht und auch keine genauen Angaben über die Markteinführung. Etwas allgemein hiess es, das Gerät werde 2014 im Markt eingeführt. Technische und Fertigungsprobleme können die Markteinführung verzögern, auch wenn LG nach eigenen Aussagen, im Fernsehmarkt aggressiv auftreten will, das heisst jeweils als erster Anbieter auftreten, und das in vielen Ländern. So sollen die 55 und 65 Zoll UHD-Fernseher mit LCD-Technologie (und planem Bildschirm) bis Ende 2014 in 50 Ländern zu wettbewerbsfähigen Preisen eingeführt werden.

Übersicht zu diesem Artikel
Seite 1:
Seite 2:
Wettbewerb