18. August 2017 | seit 1999
MAGAZIN
Seite 1 / 5
ARTIKEL
Publikationsdatum
1. Oktober 2013
Themen
Drucken
Teilen mit Twitter

Unter dem Motto „Unterhaltungselektronik erleben“ will die High End swiss unter wohnraumähnlichen Bedingungen Geräte für hochwertige Unterhaltungselektronik präsentieren. Im Hotel Mövenpick in Regensdorf bei Zürich finden im Convention Center, in zahlreichen Konferenzräumen und ausgeräumten Hotelzimmern Bild- und Musikvorführungen statt. Klassiker, Neuheiten und Design-Objekte vom Plattenspielern und Röhrenverstärkern bis zu aktuellen Multimediasystemen und vernetzten Musikservern von rund 50 Marken werden auf einer Fläche von 2000 qm gezeigt.

Klangwelten

Die Veranstalterin, die High End Society, spricht die emotionale Kraft der Musik an und erwähnt gar die heilende Wirkung von Musik, die seit Menschengedenken bekannt sei. Sicher ist, dass die Ausstellung die reiche Klangwelt der Musik erleben lässt.

Als Highlight wird etwa eine exklusive Anlage mit Audiopreziosen im Wert von CHF 300‘000 vom Klangoptimierer Thierry Mayer vorgeführt. In einer „audiophilen Promenade“ mit zehn ausgewählten Musikstücken will der Musiker und Ingenieur dem Publikum im Stundenrythmus zeigen, was hochwertige Audiogeräte zu leisten vermögen.

Zum Einsatz kommt der grosse Schallstrahler Focal Grande Utopia EM. Dieser gigantische Lautsprecher ist gut 2 Meter hoch und wiegt über 250 kg. Die passende Elektronik liefern Accuphase, die Legende aus Japan, sowie Devialet, das junge Start-Up aus Paris. Die besten Geräte beider Marken werden dabei sein, und im Stundenrythmus wird dann zwischen dem Accuphase und Devialet-System gewechselt.

Übersicht zu diesem Artikel
Seite 1:
Seite 2:
Seite 3:
Seite 4:
Seite 5: